DARK COCOA MINI CUPCAKES

DARK COCOA MINI CUPCAKES

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten
Backzeit: ca. 10-12 Minuten
Gesamtdauer: ca. 45 Minuten
Rezept für ca. 30 mini Cupcakes

ZUTATEN MUFFINS

  • 130 g Mehl
  • 55 g Zucker
  • 15 g schwarzer Kakao*
  • 1 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 2 Eier
  • 65 ml Öl
  • 100 ml Milch
  • 50 g geschmolzene Schokolade

ZUTATEN BUTTERCREME

SONSTIGE ZUTATEN

  • Lebensmittelfarbe lila* und pink*
  • Streusel
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle (hier 1M* und 6B*)

ZUBEREITUNG MUFFINS

  1. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Salz vermischen.
  2. Eier, Milch und Öl vermengen, zu den trockenen Zutaten geben und kurz einrühren.
  3. Die geschmolzene Schokolade kurz und kräftig unterrühren.
  4. Ein Mini-Muffin-Blech* mit Muffinförmchen auskleiden und den Teig in die Förmchen füllen. Die Muffins bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 10-12 Minuten backen, auf einem Abkühlgitter etwas abkühlen lassen und genießen.

ZUBEREITUNG BUTTERCREME

  1. Für die Buttercreme 100g der Fertigmischung mit 1-2 EL Wasser und 125 g weicher Butter zuerst langsam verrühren.
  2. Anschließend die Buttercreme für mind. 5 Minuten mit einem Handrührgerät aufschlagen.
  3. Die Buttercreme nun mit etwas Lebensmittelfarbe einfärben und in einen Spritzbeutel mit Tülle geben.

FERTIGSTELLEN DER CUPCAKES

  1. Nun die Cupcakes mithilfe des Spritzbeutels mit Tülle dekorieren, mit Streuseln verzieren und genießen oder verschenken.

TIPP:
Durch den schwarzen Kakao erhalten die Muffins eine schöne schwarze Farbe, ohne Lebensmittelfarbe zu verwenden. Diese haben dann auch einen intensiven Kakaogeschmack. Ihr könnt den Teig auch für normal große Muffins verwenden. Je nach Größe der Muffinförmchen variiert auch die Backzeit.

Viel Spaß beim Nachbacken – Eure Ganachekatze ♥

*WERBUNG WEGEN VERLINKUNG