GEBACKENE SCHOKODONUTS

GEBACKENE SCHOKODONUTS

Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten
Backzeit: ca. 10 Minuten
Gesamtdauer: ca. 20 Minuten
Rezept für ca. 12 kleine Donuts

ZUTATEN

TEIG:

  • 120 g Buttermilch
  • 40 g geschmolzene Butter oder Margarine
  • ein Ei
  • 125 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • eine Prise Salz

GANACHE:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Sahne

ZUBEREITUNG

  1. Buttermilch mit Butter / Margarine und dem Ei verrühren.
  2. Mehl, Kakao Backpulver, Natron und Salz vermischen.
  3. Nun die Buttermilch-Mischung zu den trockenen Zutaten geben und kurz einrühren.
  4. Den Teig am besten in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel füllen und in eine Donut-Backform* geben.
  5. Die Donuts bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten backen und etwas abkühlen lassen.
  6. Die Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, die Schokolade in kleinen Stücken dazugeben und verrühren.
  7. Zum Schluss die Donuts in die Ganache tunken, nach Belieben dekorieren und genießen.

TIPP:
Da die Donuts gebacken sind schmecken sie eher ein bisschen wie mini Kuchen, aber sie sind eine super Alternative zur frittierten Variante. 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken – Eure Ganachekatze ♥

*WERBUNG WEGEN VERLINKUNG